Das Echo

Kategorie für Sie gefunden

Ein Vater war mit seinem kleinen Sohn in den Bergen unterwegs. Plötzlich stürzt der Sohn zu Boden und schreit laut: „Aua!!“ Zu seiner Überraschung hört er eine andere Stimme irgendwo in den Bergen, die auch schreit: „Aua!!“ Neugierig ruft er: „Wer bist du?“, und erhält zur Antwort: „Wer bist du?“ Dann schreit er in die Berge: „Ich bewundere dich!“ Die Stimme antwortet: „Ich bewundere dich!“ Verärgert schreit der Junge: „Du Nichtsnutz!“, und erhält zur Antwort: „Du Nichtsnutz!“

Er sieht zum Vater hinüber und fragt: „Was ist das?“ Der Vater lächelt: „Geduld, mein Junge“ Und nun ruft der Vater: „Du bist der Größte!“ Die Stimme antwortet: „Du bist der Größte!“ Der Junge ist überrascht, versteht aber immer noch nicht.

Da erklärt der Vater: „Die Menschen nennen es Echo, aber in Wirklichkeit ist es das Leben. Es gibt dir alles zurück, was du sagst oder tust. Unser Leben ist der Spiegel unseres Handelns. Wenn du dir mehr Liebe in der Welt wünschst, dann sorge für mehr Liebe in deinem Herzen. Wenn du mehr Frieden auf der Welt willst, dann tue selbst etwas dafür. Das gilt für alles, für jeden Bereich des Lebens. Das Leben gibt dir alles zurück, was du ihm gegeben hast. Dein Leben ist kein Zufall. Es ist ein Spiegelbild von dir selbst!

Aus dem Buch: Gefangene unserer Gedanken – Viktor Frankls 7 Prinzipien, die Leben und Arbeit Sinn geben.

Related Posts

Frühling’s Ankunft

Kategorie für Sie gefunden
Grüner Schimmer spielet wieder Drüben über Wies‘ und Feld. Frohe Hoffnung senkt sich nieder Auf die stumme trübe Welt. Ja, nach langen Winterleiden Kehrt der Frühling uns zurück, Will die…
Menü