30 Ideen für individuelle Glücksmomente von Burkhard Heidenberger

Kategorie Allgemein, für Sie geschrieben
  1. Lernen Sie einen wirklich guten Witz und erzählen Sie diesen weiter. Es tut gut, andere zum Lachen zu bringen.
  2. Einen langen Spaziergang machen. Egal, wie das Wetter ist. Spüren Sie die Natur und spüren Sie sich selber.
  3. Überraschen Sie mindestens einen Menschen, der Ihnen viel bedeutet – sei es jemand aus der Familie oder wer auch immer. Es soll eine schöne Überraschung sein.
  4. Schalten Sie für einen Tag Ihr Handy aus. Auch kein Radio, kein Fernseher, kein Computer – keine Informationsflut von außen. Nur einen Tag lang.
  5. Zu Ihrem Lieblingssong laut mitsingen – und mit laut meine ich wirklich laut.
  6. Ziehen Sie sich für eine Viertelstunde an einen Ort zurück, an dem es vollkommen still ist. Genießen Sie diese Stille, hören Sie auf Ihren Atem.
  7. Setzen Sie sich an einen Platz, an dem viele Menschen sind, z. B. in der Fußgängerzone in der Stadt. Nehmen Sie sich Zeit und beobachten Sie die Menschen.
  8. Versuchen Sie, mindestens eine Stunde lang Ihre Umgebung aus der Perspektive eines Kindes zu sehen. Seien Sie neugierig. Hinterfragen Sie alles.
  9. Einen Tag nur faulenzen, nichts tun – einfach faul sein.
  10. Gestalten Sie die Wohnung nach Herzenslust neu um, und wenn es nur das Umstellen der Möbel ist.
  11. Stehen Sie einmal zeitiger auf und beobachten Sie den Sonnenaufgang.
  12. Suchen Sie das Gespräch mit einem alten Menschen. Lassen Sie ihn von früher erzählen. Hören Sie einfach zu.
  13. Verbringen Sie einen Tag zu Hause ohne Strom (außer Kühlschrank oder andere wichtige Geräte).
  14. Kaufen Sie einem Bettler etwas zum Essen, anstatt Geld zu geben, das entweder von Hintermännern abgenommen oder anderweitig verwendet wird.
  15. Pflanzen Sie einen Baum. Suchen Sie Ihren Baum immer wieder auf. Er wird Sie lange begleiten – wahrscheinlich Ihr Leben lang.
  16. Schneiden Sie Bilder aus Zeitungen und Zeitschriften aus: Wenn ein Bild positive Gefühle in Ihnen weckt – raus damit und in eine Mappe oder einen Karton.
  17. Bewegen Sie sich mindestens eine halbe Stunde lang bewusst langsam. Gehen Sie langsam, greifen Sie langsam – auch wenn es anfangs ungewohnt ist.
  18. Melden Sie sich noch heute zu einem Kurs an einem Weiterbildungsinstitut an. Lernen Sie etwas Neues, das Ihnen Spaß macht.
  19. Entschuldigen Sie sich bei jemandem, der nicht damit rechnet. Natürlich sollte es einen Grund für die Entschuldigung geben.
  20. Notieren Sie auf einem Blatt alles, was Ihnen Spaß macht, was Ihnen Freude bereitet.
  21. Schreiben Sie einen Brief an einen lieben Menschen – keine E-Mail.
  22. Lernen Sie ein Gedicht auswendig, das Ihnen besonders gefällt, oder schreiben Sie selber eines.
  23. Gehen Sie im Wald oder auf einer Wiese barfuß spazieren. Spüren Sie die Erde, die Natur unter Ihren Füßen.
  24. Nehmen Sie einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand. Schreiben Sie alles auf, was Sie zurzeit belastet. Dann nehmen Sie das Blatt und verbrennen es.
  25. Gönnen Sie sich ein feines Essen oder etwas anderes. Es sollte etwas Besonderes sein. Etwas, das Sie sich sonst nie gönnen.
  26. Bewegen Sie sich mindestens eine halbe Stunde lag mit geschlossenen Augen in Ihrer Wohnung.
  27. Umarmen Sie einen bekannten lieben Menschen, der nicht damit rechnet. Einfach so!
  28. Lesen Sie ein Buch aus Ihrer Kindheit. Und wenn Sie die ganze Nacht durchlesen.
  29. Organisieren Sie mit Freunden einen Spieleabend oder ein gemeinsames Kochen mit einem anschließenden gemütlichen Zusammensitzen.
  30. Tun Sie etwas, das Sie sich bisher nie getraut haben.
Related Posts
Menü